Aus jedem Ende erwächst ein neuer Anfang

28. März 2024

 

ENTSTEHUNG aus dem STERBEN – ein Prozess des WERDENS   

Weizenkeim in Dunkelheit Gudrun Mohn

Heute ist K-Freitag – ein Tag, der mich jedes Jahr aufs Neue tief berührt. Er ist für mich ein Sinnbild für die transformative Kraft des Lebens.

Er ist voller Symbolik und erinnert mich daran, dass Veränderung oft mit einem Prozess des Sterbens und Werdens einhergeht. Inmitten dieser Gedanken möchte ich ein Zitat von Goethe mit dir teilen, das mich besonders anspricht:

„Und so lang du das nicht hast, dieses: Stirb und Werde, bist du nur ein trüber Gast auf der dunklen Erde.“

Diese Worte lösen bei mir immer tiefe Gedanken aus und weisen mich auf einen grundlegenden Aspekt des Lebens hin: den ständigen Wandel. Denn nur wenn wir bereit sind, Altes sterben zu lassen, können wir Platz für Neues schaffen. Es ist der ewige Kreislauf von Leben und Tod, der mich daran erinnert, dass nichts für immer bleibt und dass jede Veränderung eine Chance zur Weiterentwicklung birgt.

Heute, am K-Freitag, möchte ich dich ermutigen, innezuhalten und über deine eigene Wandlung nachzudenken. Welche Samen möchtest du heute in die Erde der Veränderung legen? Welche Teile deines Lebens möchtest du loslassen, um Platz für Neues zu schaffen?

Vielleicht erscheint dir dieser Prozess zunächst düster und ungewiss. Doch genau wie der Frühling aus dem Dunkel des Winters hervorgeht, so birgt auch jeder Abschied die Möglichkeit eines Neuanfangs.

In den Waldorfkindergärten wird ein paar Tage vor Ostern ein besonderes Ritual zelebriert: Die Kinder versammeln sich um kleine Tonschälchen, in die sie behutsam goldene, trockene Weizensamen legen. Es ist ein berührendes Zeichen für den Zyklus des Lebens – ein Symbol für den K-Freitag, den Tag des Wandels.

AUS DEM TOD ERWÄCHST NEUES LEBEN – EIN EWIGER WERDEPROZESS

Es ist dunkel und nass, wenn das Wasser die Erde tränkt. Ein Samen, bisher golden, trocken und hart, kann nur in dieser Dunkelheit seine Verwandlung erfahren. Klingt dieser Gedanke ungemütlich für dich? Doch genau hier liegt die Magie verborgen. Denn aus dieser Dunkelheit und Feuchtigkeit erwächst neues Leben. Der Same beginnt in der Dunkelheit zu quellen. Er geht in den Verhandlungsprozess. Es ist der Moment, in dem der Samen stirbt, in die Entwicklung geht, um als Keimling, als Pflanze wieder geboren zu werden.

 

Aus dem Tod erwächst neues Leben – ein ewiger Werde-Prozess.

Nun, lass uns diese Metapher auf unser eigenes Leben übertragen. Wie oft haben wir Angst vor Veränderung? Wie oft fürchten wir uns vor der Dunkelheit, vor unangenehmen Bewegungen, vor Reibungsprozessen, gefühlt gequetscht und gedrückt zu werden, die damit einhergehen? Doch genau wie der Weizensamen müssen auch wir durch den Ablauf des Sterbens gehen, um zu wachsen und uns zu entwickeln. Es sind diese Herausforderungen und Reibungsprozesse, die uns formen und stärken, während wir uns unseren Ängsten stellen und daraus gestärkt hervorgehen.

 

VIELLEICHT STECKST AUCH DU GEREADE IN EINEM SOLCHEM WERDE-PROZESS? 

 

Vielleicht steckst auch du gerade in einem solchen Werde-Prozess? Vielleicht fühlst du dich wie der Samen, der in der Dunkelheit ruht, unsicher über das, was kommen mag? 

Doch denke daran: Aus jedem Ende erwächst ein neuer Anfang. Jede Veränderung birgt die Möglichkeit zur Transformation und zum Wachstum. Wir haben die Zuversicht: der Same kommt ans Licht und wird Früchte, neue Weizenkörner tragen.

Lass uns den Karfreitag feiern – nicht als einen Tag der Trauer, sondern als einen Tag der Hoffnung und des Neuanfangs. Trotz der Dunkelheit, die uns manchmal umgibt, führt uns der Weg stets zum Licht zurück.

 

Meine abschließenden Gedanken

Ich lade dich ein, zu wachsen und zu erblühen, um den Frühling in deinem Leben zu erfahren.

Aus dem Schatten des Sterbens erblüht die Hoffnung auf neues Leben – ein unaufhaltsamer Prozess des Werdens.

WENN DU FRAGEN ZU DEM ARTIKEL HAST ODER  MEINE UNTERSTÜTZUNG BRAUCHST …

KLICKE AUF DEN BUTTON. 

 

Ich wünsche dir von ganzem Herzen

Ruhe und Gelassenheit in deinem Alltag.

Ich wünsche dir von ganzem Herzen

den Weg zu deinem inneren Frieden.

WENN …

Wenn deine Lebensfreude, deine Energie dennoch nicht in greifbare Nähe rückt, möchte ich dir zwei Möglichkeiten anbieten:

Individuelles Coaching: Möglicherweise ist ein persönliches 1:1-Coaching der Schlüssel, um tiefer in deine Lebensthemen einzutauchen. Du kannst deine Hindernisse entdecken und lernst sie zu überwinden. In einem individuellen Coaching können wir gemeinsam deine spezifischen Blockaden angehen und Wege finden, um dein persönliches Wachstum zu fördern. Ich begleite dich gerne achtsam auf deinem Weg.

Teilnahme an speziellen Seminaren oder Workshops: Vielleicht möchtest du dich in einer unterstützenden Gruppenumgebung treffen? Ich lade dich herzlich ein, an meinen bevorstehenden Seminaren oder Workshops teilzunehmen, in denen du von meinen und den Erfahrungen anderer profitieren und neue Wege finden kannst, um deine Lebensfreude und Lebensenergie wieder zu entdecken.

WENN DU FRAGEN HAST ODER  MEINE UNTERSTÜTZUNG BRAUCHST …

Besuche die Kontaktseite und

schreibe mir eine Mail. Ich bin gerne für dich da.

Wenn du noch eine Inspiration brauchst: HOLE DIR MEIN NEUES WORKBOOK

DIE KUNST DES NEIN- SAGENS

 

Ich wünsche dir viel Freude und einen wohligen Tag, mit wunderbaren Erlebnissen.

Von Herzen grüße ich dich, Gudrun 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gudrun Mohn

Ich helfe Dir wieder in Deine Energie zu kommen, um freudig am nächsten Morgen dem Leben mit all seinen Aufgaben zu begegnen.

Hier erfährst du mehr darüber, wie ich dir helfen kann.

Du möchtest Dich innerlich friedlich fühlen?

Lass uns unverbindlich sprechen.

Komme in Kontakt!

Kategorien

Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier!

Entdecke die Magie des Löwenzahns! 🌼

  Entdecke mit mir die Magie des Löwenzahns! Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs, zunächst möchte ich euch von ganzem Herzen dafür danken, dass ihr immer wieder hier vorbeischaut und meinen Blog lest. Ich hoffe aufrichtig, dass meine Gedanken euch inspirieren...

Die Bedeutung von Blickkontakt in der Familienkommunikation

  Die Kraft der BLICKE : Eine Einladung zur Selbstreflexion     Vor ein paar Wochen hatte ich das Gelegenheit, ein Wochenende mit vielen Menschen persönlich zu verbringen. Es war eine wunderbare Zeit, die ich dazu genutzt habe, um die lieben Menschen um mich...

ZEIT für Meditation

  NIMM DIR DIE ZEIT FÜR MEDITATION Warum Zeit für dich selbst so wichtig ist In meinem FamilienCoaching geht es mir nicht nur darum, durch schwierige Zeiten zu helfen, sondern auch darum, dir Impulse und Ideen zu geben, um für dich selbst Selbstfürsorge zu...

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner